Ihti Anderson Visionary Art

Ihti Andersons Kunst öffnet Türen in andere Dimensionen, in die Welt des Unterbewusstseins, drückt aus, was dem menschlichen Auge verborgen bleibt, präsentiert phantastische Wesen und Objekte die weder erklärt, noch berührt werden können.

Seit 2005 bewegt sich Ihti Anderson aktiv in der Psychedelischen Szene. Auf zahlreichen Festivals hat er zusammen mit seinem Team verschiedenste Dekoprojekte entwickelt. Aber nicht nur Dekoration der Floors, sondern er erschafft auch eigene/ eigenständige Ausstellungsräume (Blacklight Gallery) auf den großen Parties der Psy- Szene.

Ein weiteres Standbein von ihm sind seine Designs für Bekleidung. Ob digitalisiert oder von Hand bemalt, Ihti Anderson besticht durch seine feingliedrigen und tiefsinnigen Motive. Er entwirft graphische Designs für Webseiten und erschafft Illustrationen für Bücher, CD`s und andere gedruckte Medien.
Außerdem macht er Airbrush für Motorräder, Autos und Inneneinrichtungen.

Aber es steckt viel mehr hinter Andersons Kunst als auf den ersten Blick zu sehen ist. Seine mehrdimensionalen Grafiken und Werke erreichen eine Tiefe und Veränderung bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen. Die meisten sind UV- aktiv, leuchten somit im Schwarzlicht und bekommen dadurch ein besonderes Eigenleben. Seit einiger Zeit experimentiert er auch mit RGB Licht. Durch switchen der verschiedenen Lichtstufen scheinen seine Bilder zu pulsieren und die verschiedenen Ebenen und Tiefen seiner Werke werden dadurch noch sichtbarer.
Viele seiner Arbeiten besitzen zusätzlich noch 3D-Effekt.

Einige seiner T-Shirt Motive sind auch mit phosphoreszierenden Farben gemalt, so dass diese nicht nur im UV- Licht strahlen, sondern auch im Dunkeln nachleuchten. Das macht seine Bekleidungsdesigns zu etwas einzigartigem in unserer Szene. Die Auflage seiner Designs ist übrigens limitiert.

Es war uns eine Ehre Ihti und seine Frau auf der Antaris 2015 persönlich kennenzulernen und wir freuen uns über weitere zukünftige Projekte. Ich bin tief beeindruckt von Ihren Arbeiten, dem kreativen Zusammenspiel und Persönlichkeiten.

Zitat Ihti Anderson:

Visions happen to all, everyone can see them in a dream, in deep meditation, prayer, or just randomly in the middle of an ordinary day . And often, the information that is hidden in vision can have a very important role not only for a spesific person but for the whole humanity, as the  subconscious world directly related to the material world.

   To emphasize this information I use signs and symbols from different cultures and sacred geometry.

A very important role is also played by the imagination that has no boundaries, if you do not limit  it yourself. The development of our own imagination, gives us wings, and they help to fly through the worlds of our subconscious, from my own experience I can say, that these worlds much more broader and multidimensional than the world we see with our eyes

 

Zu den Produkten von Ihti Anderson auf unserer Plattform gelangt Ihr hier.

Photos copyright by Ihti Anderson und Udo Herzog

 

Trailer Ozora Festival 2013 - Art Gallery
Minuten:    0:52  / 3:22-3:46 / 6:29 / 8:55-9:10 / 10:20

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.